Axalta is not resposible for content you are about to view

Spies Hecker worldwide

Spies Hecker Country Sites
Partner Programs

Spies Hecker worldwide |

Axalta treibt Innovationen voran: weltweit 17.000 LED Tageslichtlampen in Karosserie- und Lackierfachbetrieben

Axalta ist weiterhin eine treibende Kraft im Bereich Innovation und beweist mit seinen Tageslichtlampen sein Engagement kundengerechte Produkte anzubieten. Seit der Einführung im Jahr 2015 wurden weltweit 17.000 Tageslichtlampen von Axalta verkauft.

In Hinblick auf Axalta als Innovationsführer im Bereich des digitalen Farbtonmanagements, beschleunigen und vereinfachen die LED-Tageslichtlampen den gesamten Lackreparaturprozess bei Fahrzeugen. Gleichzeitig machen sie die Farbtonbestimmung zuverlässiger, da die Lampen unterschiedliche Lichtverhältnisse und -stärken simulieren können. In den Regionen Europa, Mittlerer Osten und Afrika (EMEA) sind die Tageslichtlampen über Axaltas Reparaturlackmarken erhältlich: ChromaLamp von Cromax, ColorSpot von Spies Hecker, Standolux iQ von Standox und Color Inspector von Syrox, Challenger, Duxone und Nason Finishes. Color Inspector ist auch in Nordamerika und im Asiatisch-Pazifischen Raum erhältlich.

Dr. Martin Wulf, Colour und Technical Manager bei Axalta für den Geschäftsbereich Reparaturlacksysteme in Europa, dem Nahen Osten und Afrika, erklärt: „Mit der modernen, energiesparenden LED-Technologie, auf der unsere Tageslichtlampen basieren, arbeiten Reparaturlackierer bei idealen Lichtverhältnissen, die ausschlaggebend dafür sind auf Anhieb den passenden Farbton zu bestimmen. Die Lampen verfügen über sechs unterschiedliche Umgebungslichtstufen und eignen sich daher perfekt für den Einsatz während des gesamten Reparaturlackierungsprozesses – beginnend bei der Schadensaufnahme und Farbtonfindung bis hin zur Überprüfung frisch lackierter Oberflächen auf Fehler in der Deckfähigkeit. Die Technologie stellt sicher, dass Reparaturlackierer unter bestmöglichen Lichtbedingungen arbeiten können.“

Aufgrund der intelligenten Anordnung der energiesparenden LEDs ahmen die Tageslichtlampen sowohl helles, natürliches Tageslicht als auch schlechtere Lichtverhältnisse wie beispielsweise bei Dämmerung nach. Diese Optionen spielen eine wichtige Rolle bei der Überprüfung der Farbtongenauigkeit, insbesondere des Metamerie-Effektes.

„Die komfortable, kabellose und ergonomische Handhabung sowie die leistungsstarken Akkus machen die Lampen zu unverzichtbaren, Zeit und Kosten einsparenden Werkzeugen für professionelle Karosserie- und Lackierfachbetriebe – was 17.000 verkaufte Tageslichtlampen eindeutig belegen“, so Dr. Martin Wulf.

Weitere Informationen zu Axalta und den Reparaturlackmarken finden Sie unter www.refinish.axalta.eu. Um mehr über die Tageslichtlampen der einzelnen Marken zu erfahren, wenden Sie sich bitte an Ihren Repräsentanten vor Ort.

Über Spies Hecker

Spies Hecker, eine der weltweiten Reparaturlackmarken von Axalta, entwickelt optimale, praxisorientierte Lösungen, die die Arbeit in Lackierbetrieben erleichtern und effizienter machen können. Mit hochwertigen Produktsystemen, kundenspezifischer Beratung und gezieltem Training ist Spies Hecker seit über 135 Jahren ein starker Partner des Lackierhandwerks. Die Kölner Lackmarke zählt zu den international führenden Autoreparaturlackmarken und ist in mehr als 76 Ländern aktiv.

Spies Hecker – näher dran!

  • thumbnail PR Photo - 17000 daylight lamps 1 (jpg | 2.42 MB)
  • thumbnail PR Photo - 17000 daylight lamps 2 (jpg | 324.25 KB)
  • thumbnail PR Photo - 17000 daylight lamps 3 (jpg | 4.80 MB)
Axalta continues to drive innovation with 17,000 of its daylight lamps in bodyshops around the world
Axalta continues to drive innovation with 17,000 of its daylight lamps in bodyshops around the world