Axalta is not resposible for content you are about to view

Die Phoenix Cloud macht die digitale Farbtonbestimmung noch präziser und einfacher.

 

Das Farbtonmanagement mit der Phoenix Cloud ist dank digitaler Technik zuverlässig, benutzerfreundlich und übersichtlich. Die aufwendige Farbtonfindung mit herkömmlichen, lackierten Farbtonpaspeln gehört damit der Vergangenheit an.

 


 

 

 

Kabellos.

Durch die WLAN-Verbindung und die internetbasierte Farbtonformel-Datenbank können Sie einen Farbtonabgleich im Büro oder im Mischraum über ihr Tablet, Smartphone oder Ihren Color PC vornehmen. Für maximale Flexibilität.

 

 

Aktuell und präzise.

Farbton und Effekt eines Fahrzeugs werden mit einem ColorDialog Phoenix Farbtonmessgerät gemessen und mit der Spies Hecker Internet-Datenbank abgeglichen. So erhalten Sie ein optimales Ergebnis aus mehr als 200.000 aktuellen Farbtonformeln. Für maximale Genauigkeit.

 

 

Schnell und effizient.

Die gesuchte Farbtonformel kann anschließend direkt mit jedem Endgerät (PC, Tablet, Smartphone) an eine IP-Mischwaage wie die Sartorius PMA.Vision weitergeleitet werden. So kann der richtige Farbton sofort gemischt werden. Für kürzere Arbeitsprozesse.

 

 

Sicher und übersichtlich.

Die Phoenix Cloud sichert nicht nur die Daten aller Aufträge, sondern zeigt Ihnen am Ende auch noch einen aussagekräftigen Überblick über Ihre Kennzahlen an. Für zuverlässige Informationen.

 

  • thumbnail
    x
    Download Flyer (pdf | 434.48 KB)

   


 

Mit den Phoenix Cloud-Paketen – das Farbton-Management Schritt für Schritt

digital gestalten.


Je nachdem, wie weit Ihr Betrieb bereits digitalisiert ist, können Sie unterschiedliche Pakete nutzen und so Ihr Farbton-Management Schritt für Schritt aufbauen.


 

 

Mit den Phoenix Cloud-Paketen – das Farbton-Management Schritt für Schritt digital gestalten.


Je nachdem, wie weit Ihr Betrieb bereits digitalisiert ist, können Sie unterschiedliche Pakete nutzen und so Ihr Farbton-Management Schritt für Schritt aufbauen.

 

ColorDialog Compact in Verbindung mit PC über USB-Kabel (Waage, Etiketten-Drucker über LAN oder WLAN)

Das bedeutet:

  • voller Zugriff auf aktuelle Mischformeln
  • Datensicherung in der Phoenix Cloud
  • kein Wartungs-Aufwand
  • einfacher Netzwerkaufbau
  • 100 % digitales Farbton-Management

 


 

 

ColorDialog Phoenix kabellos mit dem WLAN-Netzwerk verbunden, bestehend aus PC oder Tablet, Waage und Etiketten-Drucker

Zusätzliche Vorteile zum Base-Paket:

  • optimale Bestimmung der Farbtöne durch Farb- und Effektmessung
  • Plus-Komfort mit Ladestation für ColorDialog Phoenix
  • hohe Mobilität durch Zugriff über Tablet oder Smartphone
  • ermöglicht die räumliche Trennung von Farbtonmessung bei der Annahme und Farbton-Ausmischung im Mischraum

 

 

ColorDialog Phoenix eingebunden in das WLAN-Netzwerk mit IP-Waage (z.B. Sartorius PMA Vision) und mobilen Endgeräten (z. B. Tablet, WLAN Etiketten-Drucker)

Zusätzliche Vorteile zum Classic Paket:

  • volle Mobilität (auch über Hot Spot)
  • kein PC im Mischraum erforderlich
  • unbegrenzte Netzwerkanbindung – verschiedene Waagen einfach anschließbar
  • einfache Installation und kein Wartungsaufwand
  • thumbnail
    x
    Download Flyer (pdf | 434.48 KB)

   



 

Optimales Farbton-Management mit dem Phoenix Cloud Hi-TEC Performance-Paket.

 

 

Innovativ, ausbaufähig, mobil – die Phoenix Cloud setzt neue Maßstäbe.

Hinter dem digitalen Farbtonmanagement der Phoenix Cloud-Pakete von Spies Hecker steht die innovative Technologie von Axalta. Dank einer webbasierten Farbtonformel-Datenbank und weniger WLAN-fähiger Hardware kann nun der gesamte Prozess von der Farbtonbestimmung bis zur -ausmischung von überall in der Werkstatt gesteuert werden. Das macht die Phoenix Cloud zur weltweit fortschrittlichsten Farbtonmanagement-Lösung für Lackierbetriebe.

 

 


 



Digitale Color Tools


Immer auf dem neuesten Stand. Um eine möglichst genaue Farbtonfindung zu ermöglichen, bietet Spies Hecker Digitale Color Tools für die Kunden an.